Auswärts beim Tabellenelften

Die Wasserburger Basketball Damen müssen an diesem Wochenende auswärts ran. Am Samstagnachmittag, den 21.10.23, treten sie um 15:30 Uhr in Schwabach an und wollen den nächsten Sieg in der regulären Saison einfahren.

 

Beide Teams mussten vergangenes Wochenende im Pokal gegen eine Erstligisten ran. Bei beiden Teams gab es am Ende eine Niederlage und das damit einhergehende Ausscheiden aus dem Pokal. Der Fokus liegt also nun voll und ganz auf die reguläre Saison.

 

Die beiden Teams begegneten sich in der Saisonvorbereitung schon einmal. Damals legten die Wasserburgerinnen los wie die Feuerwehr und führten schnell sehr deutlich. Aufgrund des Ausprobierens verschiedener Rotationen wurde es am Ende nochmal etwas spannend, dennoch konnten sie das Spiel für sich entscheiden.

 

Nun soll auch dieses Wochenende ein Sieg her, um so den Anschluss an das obere Tabellenfeld zu wahren. Die Innstädterinnen stehen derzeit mit zwei Siegen aus drei Spielen auf dem vierten Tabellenplatz. Schwabach steht mit drei Niederlagen aus drei Spielen auf Tabellenplatz elf.

 

Bei den Heidolph Baskets Schwabach führen Furmann und Hoff die Liste der besten Punktesammlerinnen mit 15,5 beziehungsweise 15,3 Zählern pro Partie an. Unterstützt werden die beiden noch von Mehburger, Kreklau und Koch, die alle drei etwa 7,0 Punkte pro Spiel erzielen. Vier dieser fünf Spielerinnen sind bekannte Gesichter aus der vergangenen Saison. Allgemein besteht der Kader der Schwabacherinnen vorrangig aus Spielerinnen der vergangenen Saison, mit ein paar kleinen Veränderungen.

 

Nach Schwabach steht ein Wochenende später wieder ein Heimspiel an. Hier geht es am Sonntag dann gegen den derzeitigen Tabellenführer, die Falcons Bad Homburg, die vergangene Saison noch in der 2. DBBL Nord spielten. Ein echtes Spitzenduell also, was in einer Woche auf die Damen vom Inn zukommt.

 

Doch nun heißt es erstmal vollen Fokus auf das Auswärtsspiel am Samstagnachmittag. Los geht es in Schwabach um 15:30 Uhr und für die Wasserburger Basketball Damen soll der dritte Sieg im vierten Spiel her.