Der neue Coach ist ein alter Bekannter

Jay Brown steht in der kommenden Saison als Headcoach wieder an der Seitenlinie der Falcons. An seiner Seite Nils Wehdemeier, der die U18 WNBL Mannschaft hauptverantwortlich leiten wird. „Damit erreichen wir eine sehr gute Verzahnung der weiblichen Leistungsteams und können so noch besser fördern,“ so Brown. Ein großes Dankeschön geht an Wehdemeier, der nach dem plötzlichen Tod von Headcoach Bajra im Dezember die Mannschaft übernommen und zur Bronzemedaille geführt hat.

In der kommenden Saison wird also wieder Brown federführend sein. Er freut sich schon auf die Aufgabe, kennt er doch viele der Spielerinnen noch aus der Saison 21/22, in der er die Mannschaft zur Meisterschaft geführt hat. „Die jungen Spielerinnen haben sich die letzten beiden Jahre gut weiterentwickelt und sind zu Leistungsträgerinnen geworden. Ich freue mich schon auf die Arbeit mit ihnen.“

Welcome back, Coach Brown!