Es geht weiter: 2.Chance gegen die Hurricanes

Es geht weiter: nach einer Spielpause für unsere 2.DBBL geht es am Samstag um 15:00 Uhr wieder in einer Heimpartie weiter. Zu Gast sind erneut die BG 89 AVIDES Hurricanes.

Die Voraussetzungen für das Spiel sind jedoch durchwachsen. Mit einigen angeschlagenen Spielerinnen (Krankheitsbedingt und mit kleineren muskulären Verletzungen) kam die Spielpause gerade richtig. Die Trainingswoche scheint jedoch ebenfalls von Lücken geplagt zu sein und keiner Möglichkeit im fünf gegen fünf entscheidende Taktiken zu trainieren.

Nichtsdestotrotz wird zum Spielbeginn am Samstag ein Kader von 12 Spielerinnen stehen. Hierbei werden die individuelle Spielzeit und Einsatzfähigkeit dann sicherlich vom Tag und vom Zustand der jeweiligen Spielerinnen abhängen. Dank unserer Kooperation und der großzügigen Zusammenarbeit mit der 1. Regio von BGZ haben wir aber Thora Köppel auf jeden Fall dabei, die beim zeitgleichen Auswärtsspiel unserer Partner leider fehlen wird.

Nach dem vergangenen Spiel und dem Pokal-Aus gegen die Hurricanes steht nun eine 2. Chance auf dem Programm, den Sieg einzufahren. „Im letzten Spiel haben wir gezeigt, dass unser Können reicht, um den Hurricanes das Leben ordentlich schwer zu machen. Vor allem mit der überragenden ersten Halbzeit defensiv als auch offensiv haben wir gezeigt, was wir können. Die Erfahrenheit der Hurricanes hat schließlich die 2. Halbzeit dann dominiert und uns aufgezeigt, woran wir noch weiterarbeiten mussten. Nichtsdestotrotz konnten die Mädels mit den Gegnerinnen mithalten und das wird auch in dem anstehenden Ligaspiel das Ziel sein: mithalten und auf Sieg spielen und somit für eine kleine Überraschung sorgen! Die Hurricanes werden mit einer Profispielerin weniger anreisen, was für uns am Samstag natürlich entscheidend sein könnte“, Headcoach Christoph Nicol über die anstehende Partie.

Sicher ist auf jeden Fall, dass beide Teams höchst motiviert auflaufen werden und dasselbe Ziel verfolgen: alles geben und mit dem Sieg vom Feld gehen.