BBC Osnabrück freuen sich auf die Playoffs

Die selbst gesteckten Saisonziele „Klassenerhalt und bestenfalls Erreichen des 8. Platzes“ haben die 1. Damen des BBC Osnabrück in ihrer Premiersaison in der 2. DBBL längst erreicht. Durch eine mehr als überzeugende Hauptrunde zieht das Team des Trainergespanns Jörg Scherz/Jana Bühren sogar als Tabellenzweiter in die Playoff-Runde gegen den Tabellensiebten der 2. DBBL Süd, die Eisvögel Freiburg 2, ein. Am Ostermontag (1.4.24) um 16.00 Uhr startet pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins das 1. Playoff-Heimspiel in der Schlosswallhalle und das Team hofft auf viele Zuschauer und laute Unterstützung, um möglichst ein kleines Polster für das Rückspiel am darauf folgenden Samstag (5.4.24, um 17.00 Uhr, in der Unihalle Freiburg) herauszuspielen!

Der Modus in den Playoffs der 2. DBBL ist im Achtel- und im Viertelfinale denkbar einfach: Es gibt ein Hin- und ein Rückspiel und es qualifiziert sich dasjenige Team für die nächste Runde, das bei der Addition beider Ergebnisse als Sieger hervorgeht. Mit den Eisvögeln Freiburg 2 haben die Osnabrückerinnen einen der schwersten Gegner aus der 2. DBBL Süd bekommen, denn nach dem Ausscheiden der 1. Mannschaft Freiburgs (0:3 gegen Keltern) aus den Playoffs der 1. DBBL ist zu erwarten, dass die Gäste am Ostermontag mit etlichen Spielerinnen aus dem Erstligakader in Osnabrück antreten werden. Schon in den letzten Wochen haben die Eisvögel starke Spiele abgeliefert, sich Platz um Platz in der Tabelle nach oben gearbeitet, woran maßgeblich Spielerinnen des Ersten beteiligt waren.

Aber das BBC-Team hat in dieser Saison bewiesen, dass sie ein Gewinn für die 2. DBBL darstellen und sich vor keinem Gegner verstecken müssen. Leider hat in den vergangenen Wochen die Krankheits- und Verletzungswelle im Team zugeschlagen, sodass noch nicht klar ist, ob am Ostermontag alle Spielerinnen des Teams fit und einsetzbar sind. Deshalb hofft das BBC-Team auf viele Basketballfans in der Schlosswallhalle, die die Mannschaft unterstützen werden!

Also, am Ostermontag um 16.00 Uhr auf in die Schlosswallhalle Osnabrück!