Stellenausschreibung Toyota DBBL

Die Toyota Damen Basketball Bundesligen (Toyota DBBL) bilden die höchsten beiden weiblichen Senioren-Spielklassen im Basketball in Deutschland. Für die Organisation des Spielbetriebs sowie die Vermarktung und die Öffentlichkeitsarbeit der Toyota DBBL ist die Damen Basketball Bundesligen (DBBL) GmbH verantwortlich. Ziel der Toyota DBBL ist außerdem gemeinsam mit allen beteiligten Partnern daran zu arbeiten, den leistungsorientierten Mädchen- und Damen-Basketball in Deutschland nicht nur an den Bundesligastandorten strukturell weiterzuentwickeln.

Zur weiteren Professionalisierung der Toyota DBBL suchen wir für unser Liga-Büro in Hagen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 30 Std./Woche ein*e

Mitarbeiter*in Liga-Büro (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren, steuern und bearbeiten die organisatorischen Prozesse der Toyota DBBL und sind für die erfolgreiche Abwicklung des Spielbetriebs mitverantwortlich
  • Sie entwickeln Konzepte zur strategischen oder organisatorischen Weiterentwicklung der Bundesligisten der 1. und 2. Bundesliga begleiten diese beratend und überwachen deren Umsetzung
  • Sie stehen in regelmäßigem Austausch mit den Bundesligisten der Toyota 1. und Toyota 2. DBBL im Zusammenhang mit Nachwuchsentwicklung, Mädchenbasketball, (Nachwuchs-)Trainerausbildung, Grundschulprojekte sowie Minibasketball und fungieren hierzu als zentrale Ansprechpartner*in
  • Sie überwachen die Regularien des Spielbetriebs der Toyota DBBL und entwickeln diese nach Bedarf eigenverantwortlich weiter
  • Sie entwickeln eigenständig neue und kreative Vermarktungs- und Aktivierungskonzepte und unterstützen bei der professionellen Vermarktung der Toyota DBBL sowie der Weiterentwicklung von neuen Vertriebsansätzen
  • Sie unterstützen bei der Suche und Identifikation neuer potenzieller Sponsoren/Partner

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Sportmanagement-, Sportwissenschaft oder BWL-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Sportmanagement, (Profi-)Sportunternehmen, Vereinen oder Verbänden gesammelt
  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sind gut organisiert, kreativ und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung aus
  • Sie verfügen über eine Hands-on-Mentalität, sind teamfähig, belastbar und bereit zu flexiblen Arbeitszeiten – auch an Wochenenden –
  • Sie besitzen Kenntnisse als (Basketball-)Trainer*in und/oder als Pädagoge*in
  • Sie beherrschen die gängigen Office-Anwendungen (u.a. Word, Excel, PowerPoint)
  • Sie sind sportbegeistert und haben idealerweise eine Leidenschaft für (Damen-)Basketball

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit im Profisport
  • Wir arbeiten mit flachen Hierarchien und geben großen Handlungsspielraum
  • Eigenverantwortliches Arbeiten gehört zu unserem Grundverständnis
  • Mit Ihren Ideen können Sie sich einbringen – auch über Ihre originären Aufgaben hinaus
  • In unserem Team können Sie die Strukturen zur Weiterentwicklung des professionellen Damenbasketballs in Deutschland aktiv mitgestalten

Wenn Sie Interesse haben die Sichtbarkeit und Attraktivität der Toyota Damen Basketball Bundesligen in der Öffentlichkeit gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 30.06.2024.

Interesse?

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an:
Damen Basketball Bundesligen (DBBL) GmbH
Herr Philipp Reuner
Schwanenstraße 6-10 • 58089 Hagen
E-Mail: bewerbung@dbbl.de

Fragen?

Haben Sie Fragen? Dann steht Ihnen Herr Philipp Reuner (Geschäftsführer) gerne zur Verfügung:
Tel.: +49 (0) 2331 106 – 160
E-Mail: buero@dbbl.de